Zum Inhalt springen

HEAD acoustics GmbH: Dr. Aulis Telle neues Mitglied der Geschäftsführung

  • Geschäftsführer und Gesellschafter Prof. Dr. Klaus Genuit verantwortet den Bereich Forschung S&V
  • Reinhard Scholz in den Ruhestand verabschiedet

Zum 1. Oktober 2017 ist Herr Dr.-Ing. Aulis Telle zum Geschäftsführer der HEAD acoustics GmbH bestellt worden. Er übernimmt von Prof. Dr.-Ing. Klaus Genuit, der das Unternehmen 1986 gegründet hat, die Verantwortung für Produktmanagement, Entwicklung, Vertrieb und Dienstleistungen des Geschäftsbereiches NVH. Herr Prof. Genuit bleibt weiterhin Geschäftsführer und verantwortet nun den Bereich Forschung Sound & Vibration (S&V), worunter die bisherigen Abteilungen Forschung NVH sowie Sound Perception and Assessment (SPA) des Bereichs NVH zusammengefasst werden.

Der promovierte Elektrotechniker und Spezialist für digitale Signalverarbeitung und akustische Messtechnik Aulis Telle begann vor sechs Jahren seine Karriere bei der HEAD acoustics GmbH. Nach drei Jahren in der Forschung NVH an der Seite von Prof. Sottek wechselte er in die Assistenz der technischen Geschäftsführung NVH bei Prof. Genuit. In dieser Position konnte er sich optimal auf die Aufgaben als Geschäftsführer vorbereiten. „Ich freue mich sehr über das in mich gesetzte Vertrauen und die intensive Zusammenarbeit mit den Kollegen sowohl hier am Standort als auch international, um HEAD acoustics erfolgreich weiterzuentwickeln und auch weiterhin ein stetiges Wachstum zu erzielen“, sagt Dr. Aulis Telle.

Neben diesen Änderungen in der aktiven Geschäftsführung verabschiedet sich Herr Reinhard Scholz, der von 1992 bis 2016 kaufmännischer Geschäftsführer der HEAD acoustics GmbH war, in den Ruhestand. Herr Scholz übergab bereits vor einem Jahr die kaufmännische Geschäftsführung an seinen Nachfolger Herrn Stephan Noth. Er blieb bis zuletzt verantwortlich für den weiteren Ausbau der internationalen Präsenz. Dabei trieb er insbesondere die Gründung der Tochtergesellschaften in Südkorea und China voran. Am 15. September 2017 wurde Herr Scholz auf der alljährlichen Mitarbeiterversammlung feierlich verabschiedet. Als aktives Mitglied des Vorstands der HEAD-Genuit-Stiftung, die mit 30 Prozent an der HEAD acoustics GmbH beteiligt ist, bleibt er dem Unternehmen auch weiterhin eng verbunden.


Dokumente


Über HEAD acoustics

Die HEAD acoustics GmbH ist ein weltweit führender Anbieter von ganzheitlichen Lösungen zur Schall- und Schwingungsanalyse. Im Telekommunikationsbereich erfährt das Unternehmen global Anerkennung aufgrund der Expertise sowie Vorreiterrolle in der Entwicklung von Hard- und Software zur Messung, Analyse und Optimierung von Sprach- und Audioqualität sowie kundenspezifischer Lösungen und Dienstleistungen. Das Leistungsspektrum von HEAD acoustics reicht von Sound Engineering für technische Produkte über die Untersuchung von Umweltlärm bis hin zu Speech Quality Engineering sowie Consulting, Training und Support. Das mittelständische Unternehmen aus Herzogenrath bei Aachen hat Tochtergesellschaften in China, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Südkorea und den USA sowie zahlreiche Vertriebspartner weltweit.


Abonnieren Sie unseren Newsletter!