Skip to content

Dr. Gierlich für seinen herausragenden persönlichen Beitrag zum Standardisierungsgremium als ETSI-Fellow ernannt

[Translate to German:]
  • Seit den Anfängen von ETSI im Jahr 1988 aktiv
  • Qualität von Sprache, der Sprachübertragung und allen damit verbundenen Aspekten in Netzwerken und Endgeräten war immer im Fokus
  • Wird seine Tätigkeit fortsetzen

Anlässlich der Generalversammlung des Standardisierungsgremiums ETSI (European Telecommunications Standards Institute) im April 2021 wurde Dr. Hans W. Gierlich, Geschäftsführer Telecom bei der HEAD acoustics GmbH, zum ETSI Fellow ernannt – eine prestigeträchtige Auszeichnung für seinen herausragenden Beitrag zur Arbeit von ETSI. In seiner Nominierungsrede nannte ihn der ETSI-Direktor Luis Romero den „stillen Helden“. Dr. Gierlich ist bei ETSI seit den Anfängen im Jahr 1988 aktiv. In den ersten Jahren war er als Experte für die Deutsche Telekom dabei, später vertrat er die HEAD acoustics GmbH. Seine Aktivitäten waren immer der Qualität von Sprache, der Sprachübertragung und allen damit verbundenen Aspekten in Netzwerken und Endgeräten gewidmet. In der Folge war er in Standardisierungsgremien aktiv, in denen Sprachqualität ein Thema war – angefangen bei analoger und ISDN- bis hin zu paketbasierter Sprachübertragung, Spracherkennung und heutigen Smart-Home-Technologien.

Im Rahmen der Arbeit von ETSI TIPHON war er Mitinitiator des ersten ETSI-VoIP-Sprachqualitäts-Testevents – was eine Blaupause für die Interoperabilitäts-Testevents von ETSI wurde. Seine „Heimat“ innerhalb ETSI ist das technische Komitee STQ (Speech and Multimedia Transmission Quality), dessen Vorsitzender er war und dessen stellvertretender Vorsitzender er ist. In diesem Komitee wird die Mehrzahl der sprachbezogenen Standards in ETSI entwickelt, von denen die meisten weltweite Anerkennung und Akzeptanz erlangen. Dr. Gierlich plant, seine Tätigkeit fortzusetzen: „Es gibt noch viel zu tun, bis die Kommunikationsqualität ein Niveau erreicht hat, das der menschlichen Kommunikation nahekommt. Und ich freue mich darauf, diesen Prozess aktiv zu begleiten.

Weitere Informationen finden Sie auf der ETSI-Website: www.etsi.org/membership/fellows


Dokumente


Über HEAD acoustics

Die HEAD acoustics GmbH ist ein weltweit führender Anbieter von ganzheitlichen Lösungen zur Schall- und Schwingungsanalyse. Im Telekommunikationsbereich erfährt das Unternehmen global Anerkennung aufgrund der Expertise sowie Vorreiterrolle in der Entwicklung von Hard- und Software zur Messung, Analyse und Optimierung von Sprach- und Audioqualität sowie kundenspezifischer Lösungen und Dienstleistungen. Das Leistungsspektrum von HEAD acoustics reicht von Sound Engineering für technische Produkte über die Untersuchung von Umweltlärm bis hin zu Speech Quality Engineering sowie Consulting, Training und Support. Das mittelständische Unternehmen aus Herzogenrath bei Aachen hat Tochtergesellschaften in China, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Südkorea und den USA sowie zahlreiche Vertriebspartner weltweit.


Presse-Team

HEAD acoustics GmbH
Ebertstraße 30a
D-52134 Herzogenrath
Germany

Abonnieren Sie unseren Newsletter!