Zum Inhalt springen

HEAD acoustics NVH Simulator User Group Meeting: Austausch unter Experten

Unmittelbar im Anschluss an das 13. Aachener Akustik-Kolloquium (AAC) veranstaltet HEAD acoustics das exklusive User Group Meeting zum PreSense NVH Simulator, einem interaktiven Werkzeug für virtuelles Engineering und Prototyping.

Am 24. November 2022 haben alle, die sich für NVH-Simulation interessieren, die Möglichkeit, ihre Erfahrungen zu teilen, Ideen auszutauschen, die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und Stärken der HEAD acoustics-Lösungen kennenzulernen, sich über Trends in der automobilen NVH-Simulation zu informieren und im direkten Austausch mit dem NVH-Simulator-Team zukünftige Entwicklungen mitzugestalten.

Teilnehmende können sich auch auf die spannenden und inspirierenden Präsentationen von PreSense-Anwendern aus den Häusern Honda, Mercedes Benz, Toyota und Volkswagen zum Einsatz der NVH-Simulationstools von HEAD acoustics freuen, die den Weg zur Entwicklung ohne Prototypen aufzeigen.

Live- und Online-Demos zeigen verschiedene Anwendungen der HEAD acoustics PreSense Varianten (SoundSeat, SoundCar, Mobile Simulator, Desktop Simulator, ...):

  • TPA-Ergebnisse eines Hybridantriebsstrangs
  • Aktives Sounddesign für Elektrofahrzeuge (EVs)
  • Simulationsdaten (CAE)
  • 3D-Audio von Benachrichtigungs- und Warntönen

Prof. Dr.-Ing. Klaus Genuit, Gründer und Geschäftsführer von HEAD acoustics, wird die Veranstaltung eröffnen und die Teilnehmer begrüßen. Dr.-Ing. Bernd Philippen, Produktmanager bei HEAD acoustics, wird die NVH-Simulator-Roadmap vorstellen, die den Beitrag von HEAD acoustics zum Digitalen Zwilling darstellt, und Dr.-Ing. Aulis Telle, Managing Director SVP, wird zum Abschluss der Veranstaltung eine Zusammenfassung und einen Ausblick geben.

Das perfekte Thema, der perfekte Ort und die perfekte Zeit

Das NVH Simulator User Group Meeting findet am 24. November 2022 bei HEAD acoustics in Herzogenrath statt, direkt im Anschluss an das Aachener Akustik-Kolloquium (21.-23. November 2022, im benachbarten Aachen). Der Besuch beider Veranstaltungen bietet sich daher an. Selbstverständlich ist auch eine Online-Teilnahme am HEAD User Group Meeting möglich. Die Teilnahme am User Group Meeting ist kostenlos.

Klicken Sie hier für weitere Informationen und eine Anmeldung

Vorläufige Agenda:

  • Customer Study in a Driving Simulator with Enhanced Noise and Vibration, Honda
  • ViCA - VIRTUAL CAR ACOUSTICS: Virtual Driving Experience, Mercedes Benz AG
  • Sound Optimization Tool for Sound Engineers: Case Study with HIL Environment, Toyota
  • From Test Rig to Road: Experience Virtual Powertrain Integration, Volkswagen AG
  • Future Insights of PreSense: A Way to a Digital Twin, HEAD acoustics GmbH

Das endgültige Programm wird rechtzeitig vor dem User Group Meeting verfügbar sein und zusammen mit weiteren Informationen an die registrierten Teilnehmer verschickt.

Wir freuen uns darauf, Sie am 24. November in Herzogenrath zu sehen!


Dokumente


Über HEAD acoustics

Die HEAD acoustics GmbH ist ein weltweit führender Anbieter von ganzheitlichen Lösungen zur Schall- und Schwingungsanalyse. Im Telekommunikationsbereich erfährt das Unternehmen global Anerkennung aufgrund der Expertise sowie Vorreiterrolle in der Entwicklung von Hard- und Software zur Messung, Analyse und Optimierung von Sprach- und Audioqualität sowie kundenspezifischer Lösungen und Dienstleistungen. Das Leistungsspektrum von HEAD acoustics reicht von Sound Engineering für technische Produkte über die Untersuchung von Umweltlärm bis hin zu Speech Quality Engineering sowie Consulting, Training und Support. Das mittelständische Unternehmen aus Herzogenrath bei Aachen hat Tochtergesellschaften in China, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Südkorea und den USA sowie zahlreiche Vertriebspartner weltweit.


Presse-Team

HEAD acoustics GmbH
Ebertstraße 30a
D-52134 Herzogenrath
Germany

Abonnieren Sie unseren Newsletter!