Startseite
Choose the English version Sélectionnez votre langue! Neue HEAD acoustics UK Tochtergesellschaft Neue HEAD acoustics Italia Tochtergesellschaf Choose the Japanese version New HEAD acoustics Korea subsidiary Choose the Chinese version
  News, Events & Publikationen    Presse-Clippings
  Neue Autobahnschilder „Industrieland NRW“ werben für die Technologieregion Aachen
Neue Autobahnschilder „Industrieland NRW“ werben für die Technologieregion Aachen
Mit zwei neuen Autobahnschildern präsentiert sich die Technologieregion Aachen in Kürze an den Verkehrsachsen aus den Niederlanden und Belgien. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen hat die Schilder als Initiator vorab gemeinsam mit den Sponsoren im Ford-Forschungszentrum Aachen vorgestellt.
„Das Motiv zeigt kluge Köpfe, die wir brauchen, um aus Forschungsergebnissen neue Produkte und Wertschöpfung zu erzeugen. Das macht unseren Standort aus“, sagt Andreas Albers von der Corporate Communication der FEV GmbH. Die Schilder sollen in Kürze an der A4 in Fahrtrichtung Köln vor der Anschlussstelle Laurensberg (aus den Niederlanden kommend) und an der A44 Fahrtrichtung Düsseldorf vor dem Autobahnkreuz Aachen (aus Belgien kommend) aufgestellt werden.
„Wir wollen ein modernes Bild der Industrie und ihrer immensen Bedeutung für unseren Standort vermitteln“, sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Michael F. Bayer: „Sie ist ein Garant für Innovationen genauso wie für anspruchsvolle Arbeits- und Ausbildungsplätze.“ Bei der Route der Industrie in NRW dürfe Aachen nicht fehlen, ergänzt Professor Dr. Manfred Sicking, Beigeordneter für Wirtschaftsförderung, Soziales und Wohnen der Stadt Aachen: „Bald werden jeden Tag tausende Autofahrer auf unsere Technologieregion hingewiesen.“
Ihre Stärken liegen laut Dr. Andreas Schamel, Geschäftsführer des europäischen Ford-Forschungszentrums, vor allem in der Branchenvielfalt aus „Life Sciences“, Informations- und Kommunikationstechnologie, Automobiltechnik, Nahrungsmittelindustrie und Maschinenbau: „Hinzu kommt eine starke Forschungslandschaft, mit der wir das Potenzial haben, Innovationen gemeinsam voranzutreiben.“
Neben der Stadt Aachen und der Ford-Forschungszentrum Aachen GmbH hatten sich die Compagnie de Saint-Gobain, die Philips Technologie GmbH, die 4JET Technologies GmbH, die FEV GmbH und die HEAD acoustics GmbH an der Aktion beteiligt. Die Idee zur landesweiten Industrie-Route hatten die IHKs in Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit dem Wirtschaftsministerium des Landes, Straßen.NRW und der Bezirksregierung Köln umgesetzt. Die Schilder weisen an insgesamt 14 Standorten in NRW auf die besonderen industriellen Schwerpunkte der Regionen hin.
Klicken Sie hier für eine vergrößerte Ansicht (© Andreas Steindl)
Quelle: IHK Aachen, www.aachen.ihk.de, Fotos: Andreas Steindl
Abonnieren Sie unseren Newsletter!
 
 
   
 
HEAD acoustics GmbH

Ebertstraße 30a
52134 Herzogenrath
Deutschland

Telefon: +49 2407 577-0
Fax: +49 2407 577-99
E-Mail: info@head-acoustics.de


© 2018 HEAD acoustics GmbH. All rights reserved.
Download Informationsmaterial
 
 HEADlines
Bereich NVH
 
 HEADlines
Bereich Telecom
 
 HEAD acoustics Produktbroschüre
 
  NVH Consulting Broschüre
nach oben