labHSU – High-End-2-Kanal Datenerfassungsmodul aus der HEADlab-Familie

labHSU Datenerfassungsmodul
labHSU Datenerfassungsmodul

labHSU ist ein außergewöhnlich flexibel einsetzbares 2-kanaliges Datenerfassungssystem... 

labHSU ist ein außergewöhnlich flexibel einsetzbares 2-kanaliges Datenerfassungssystem im Format der HEADlab-Familie. Es kann als Frontend an einem Computer, als Modul in einem HEADlab-System oder als Stand-alone-System mit Fernbedienung per Smartphone, Tablet oder der Fernbedienung RC X betrieben werden. labHSU bietet Anschlussmöglichkeiten für Kunstkopf-Messsysteme und andere binaurale Messsysteme von HEAD acoustics sowie für Kondensator-Mikrofone, ICP®-Sensoren und verfügt über einen Puls-Eingang. Die HEADlink+-Schnittstelle ermöglicht den Anschluss von HEADlab-Modulen oder die Kaskadierung weiterer labHSU.

In Verbindung mit der Power-Box labPWR I.3 können Messungen komplett autark durchgeführt werden. Die Aufnahme-Entzerrung von binauralen Sensoren kann mit digitalen, programmierbaren Filtern direkt auf labHSU erfolgen (im Stand-alone-Modus). Dadurch ist keine Entzerrung im Postprocessing mehr notwendig, was die Bedienung sehr komfortabel macht. Die Dual-ADC Technologie ermöglicht high-end Audio-Qualität, extrem hohe Dynamik, erhöht den Bedienkomfort durch den Wegfall der Messbereichs-Umschaltung und reduziert massiv die Gefahr von Fehlmessungen durch Übersteuern. Der Kopfhörerausgang von labHSU bietet Standardentzerrungen für verschiedene Kopfhörertypen von HEAD acoustics und ermöglicht so das gehörrichtige Abhören einer Aufnahme direkt am Gerät.

Die USB-Anschlüsse bieten vielseitige Erweiterungen für Speichermedien und eine komfortable Bedienung von labHSU mit einem Smartphone oder Tablet über WLAN.

Mehr Weniger

labHSU ist ein außergewöhnlich flexibel einsetzbares 2-kanaliges Datenerfassungssystem im Format der HEADlab-Familie. Es kann als Frontend an einem Computer, als Modul in einem HEADlab-System oder als Stand-alone-System mit Fernbedienung per Smartphone, Tablet oder der Fernbedienung RC X... 

labHSU ist ein außergewöhnlich flexibel einsetzbares 2-kanaliges Datenerfassungssystem im Format der HEADlab-Familie. Es kann als Frontend an einem Computer, als Modul in einem HEADlab-System oder als Stand-alone-System mit Fernbedienung per Smartphone, Tablet oder der Fernbedienung RC X betrieben werden. labHSU bietet Anschlussmöglichkeiten für Kunstkopf-Messsysteme und andere binaurale Messsysteme von HEAD acoustics sowie für Kondensator-Mikrofone, ICP®-Sensoren und verfügt über einen Puls-Eingang. Die HEADlink+-Schnittstelle ermöglicht den Anschluss von HEADlab-Modulen oder die Kaskadierung weiterer labHSU.

In Verbindung mit der Power-Box labPWR I.3 können Messungen komplett autark durchgeführt werden. Die Aufnahme-Entzerrung von binauralen Sensoren kann mit digitalen, programmierbaren Filtern direkt auf labHSU erfolgen (im Stand-alone-Modus). Dadurch ist keine Entzerrung im Postprocessing mehr notwendig, was die Bedienung sehr komfortabel macht. Die Dual-ADC Technologie ermöglicht high-end Audio-Qualität, extrem hohe Dynamik, erhöht den Bedienkomfort durch den Wegfall der Messbereichs-Umschaltung und reduziert massiv die Gefahr von Fehlmessungen durch Übersteuern. Der Kopfhörerausgang von labHSU bietet Standardentzerrungen für verschiedene Kopfhörertypen von HEAD acoustics und ermöglicht so das gehörrichtige Abhören einer Aufnahme direkt am Gerät.

Die USB-Anschlüsse bieten vielseitige Erweiterungen für Speichermedien und eine komfortable Bedienung von labHSU mit einem Smartphone oder Tablet über WLAN.

Mehr Weniger

Highlights

  • High-End-2-Kanal Datenerfassungsmodul aus der HEADlab-Familie
  • Entzerrung von binauralen Sensoren und Kunstkopf-Messsystemen mit digitalen, programmierbaren Filtern direkt auf dem Gerät
  • Vielseitige Betriebsmodi: Frontend über USB/LAN, Einbindung in ein HEADlab-System
  • Stand-alone-Modus für mobiles Arbeiten ohne PC (TP SAR, Code 3710-01)
  • Anschluss und Steuerung eines Kunstkopfsystems
  • Anschluss und Entzerrung von Kopfbügelmikrofonen
  • Speicherkapazität für mehrere binaurale Aufnahmesysteme (ID, FF, DF)
  • flexible Spannungsversorgung (Netzteil, Power-Box labPWR I.3 (optional am Kfz-Bordnetz) und per HEADlink)
  • Maximale Abtastrate von 204,8 kHz
  • Extrem hoher Dynamikumfang durch Dual-ADC-Technologie
  • Timergesteuertes Einschalten möglich, z. B. für Messungen in einem geplanten Intervall
  • Integrierter Speicher für Audio-Aufnahmen
  • Unterstützt Kondensatormikro­fone mit Polarisationsspannung (+200 V, kanalweise schaltbar)
  • Zuschaltbares Hochpassfilter 22 Hz
  • Kabelbruch- und Kurzschlussdetektion für ICP®-Sensoren
  • Automatische Systemüberprüfung
  • Galvanische Trennung der Eingänge

 

Anwendungen

  • Schall- und Schwingungsanalyse
  • 2-Kanalaufnahmen
  • Trouble Shooting
  • Sound Engineering
  • Qualitätskontrolle

Merkmale

  • Entzerrung von binauralen Sensoren und Kunstkopf-Messsystemen mit digitalen, programmierbaren Filtern direkt auf dem Gerät
  • Drei Betriebsmodi: Frontend über USB/LAN, Einbindung in ein HEADlab-System, Stand-alone-Modus für mobiles Arbeiten ohne PC (optional)
  • Anschluss und Steuerung eines Kunstkopfsystems
  • Anschluss und Entzerrung von Kopfbügelmikrofonen
  • Speicherkapazität für die individuellen Entzerrungs-Filter­sätze von mehreren binauralen Aufnahmesystemen: Rich­tungsunabhängig (Independent of direction, ID), Freifeld (Free field, FF), Diffusfeld (Diffuse field, DF), abhängig vom jeweiligen Aufnahmesystem
  • Flexible Spannungsversorgung für viele Anwendungsmöglichkeiten (galvanisch getrennt): Netzteil, Power-Box labPWR I.3 (optional am Kfz-Bordnetz), per HEADlink über angeschlossenen Controller
  • Maximale Abtastrate von 204,8kHz im Frontend- und Stand-alone-Modus
  • Extrem hoher Dynamikumfang durch Dual-ADC-Technologie
  • Auto-On-Funktion ermöglicht zusammen mit labPWR I.3 das timergesteuerte Einschalten des Messsytems, z.B. für Messungen in einem geplanten Intervall
  • Integrierter Speicher für Audio-Aufnahmen (Toolpack SAR 3710-01)
  • Unterstützt Kondensatormikro­fone mit Polarisationsspannung (+200 V, kanalweise schaltbar)
  • Zuschaltbares Hochpassfilter 22 Hz
  • Kabelbruch- und Kurzschlussdetektion für ICP-Sensoren
  • Automatische Systemüberprüfung
  • Galvanische Trennung der Eingänge zu anderen Modulen eines HEADlab-Systems und zur PC-Schnittstelle

 

 


Relevante Produkte

Schall & Schwingung
ArtemiS SUITE
(5000)
Schall & Schwingung
ArtemiS SUITE-Module
(5000-5059)
Binaurale Aufnahme
BHS II
(3322)
Binaurale Aufnahme
BHM III.3
(1303)
Kunstköpfe
HMS IV.0
(1500)
Kunstköpfe
HSU III
(1391,1323,1326)