HSU – Kunstkopf-Serie für binaurale Geräusch-Aufnahmen

Die analoge Kunstkopf-Mikrofon-Serie HSU (Head Shoulder Unit) ist die perfekte Lösung,... 

Die analoge Kunstkopf-Mikrofon-Serie HSU (Head Shoulder Unit) ist die perfekte Lösung, um reproduzierbare binaurale Aufnahmen zu erstellen. Diese Aufnahmen und ihre gehörrichtige Wiedergabe sind die beste Grundlage für die Beurteilung der Qualität von Produktgeräuschen.

Die Kunstköpfe aus der HSU-Serie bilden alle akustisch relevanten Komponenten der menschlichen Ohrmuschel, des Kopfes und der Schultern korrekt nach. Deshalb verändert ein HSU-Kunstkopf-Mikrofon das Geräuschfeld so, wie es ein menschlicher Körper beeinflussen würde. Das Ergebnis: HSU-Kunstkopf-Mikrofone zeichnen Schallereignisse so auf, als ob der Hörer selbst im Original-Schallfeld wäre.

Um die Aufnahmen gehörrichtig wiederzugeben, müssen sie individuell entzerrt werden.

Mehr Weniger

Die analoge Kunstkopf-Mikrofon-Serie HSU (Head Shoulder Unit) ist die perfekte Lösung, um reproduzierbare binaurale Aufnahmen zu erstellen. Diese Aufnahmen und ihre gehörrichtige Wiedergabe sind die beste Grundlage für die Beurteilung der Qualität von Produktgeräuschen.

Die Kunstköpfe... 

Die analoge Kunstkopf-Mikrofon-Serie HSU (Head Shoulder Unit) ist die perfekte Lösung, um reproduzierbare binaurale Aufnahmen zu erstellen. Diese Aufnahmen und ihre gehörrichtige Wiedergabe sind die beste Grundlage für die Beurteilung der Qualität von Produktgeräuschen.

Die Kunstköpfe aus der HSU-Serie bilden alle akustisch relevanten Komponenten der menschlichen Ohrmuschel, des Kopfes und der Schultern korrekt nach. Deshalb verändert ein HSU-Kunstkopf-Mikrofon das Geräuschfeld so, wie es ein menschlicher Körper beeinflussen würde. Das Ergebnis: HSU-Kunstkopf-Mikrofone zeichnen Schallereignisse so auf, als ob der Hörer selbst im Original-Schallfeld wäre.

Um die Aufnahmen gehörrichtig wiederzugeben, müssen sie individuell entzerrt werden.

Mehr Weniger

Binaurale Aufnahmen bei Multikanal-Anwendungen

Um binaurale Aufnahmen zusammen mit Vielkanal-Aufnahmen durchzuführen, wird der analoge Kunstkopf an das Multikanal-Frontend HEADlab angeschlossen, das mit einem Hostrechner verbunden ist. Die Aufnahmen werden in der Software ArtemiS SUITE Rekorder individuell entzerrt. Besonders genaue Ergebnisse mit überragenden technischen Daten (beispielsweise für Low-Noise-Anwendungen) sind durch die Nutzung des HEADlab-Moduls labHSU möglich, in dem auch die individuelle Aufnahmeentzerrung durchgeführt wird. Darüber hinaus ermöglicht das HEADlab-Modul labHSU, die binauralen Geräuschaufnahmen entzerrt wiederzugeben.

Binaurale Aufnahmen mobil durchführen

Für binaurale Aufnahmen unterwegs bietet es sich an, den HSU-Kunstkopf mit einem handgehaltenen mobilen Aufnahme- und Wiedergabesystem zu kombinieren. Die handlichen Systeme SQuadriga III oder SQobold ermöglichen eine entzerrte Aufnahme und Wiedergabe ohne zusätzliche Desktopanwendungen. Möglich machen dies ein integrierter Speicher sowie unterschiedliche Entzerrungsprofile (ID, FF, DF, USER, IN) und umfangreiche Analyse-Funktionen.

Aus der Kombination von HSU-Kunstkopf mit dem HEADlab-Modul labHSU und der Powerbox labPWR I.3 entsteht ein mobiles High-End-System für binaurale Aufnahme und Wiedergabe: Die Aufzeichnung kann komfortabel über ein Mobiltelefon gestartet und gestoppt werden.

Das HSU-Kunstkopf-Mikrofon ist in 3 Varianten erhältlich:

  • HSU III: Kunstkopf mit Kondensator-Mikrofonen
  • HSU III.2: Kunstkopf mit ICP®-Mikrofonen
  • HSU III.3: Kunstkopf mit Kondensator-Mikrofonen zur Messung sehr niedriger Schalldruckpegel

Highlights

  • Kunstkopf-Mikrofon-Serie für gehörrichtige, binaurale Aufnahmen
  • Einsetzbar wie ein herkömmliches Messmikrofon
  • Reproduzierbare Messungen
  • Mobil einzusetzen durch geringes Eigengewicht

Anwendungen

  • Untersuchung und Optimierung der Geräuschqualität technischer Produkte: Kraftfahrzeuge und Kfz-Komponenten, Haushaltsgeräte, Büromaschinen und Werkzeuge
  • Binaurale Messungen bei der Produktentwicklung und Qualitätskontrolle
  • Sound-Design und Produktgeräuschoptimierung
  • Soundscape und Umweltakustik

 

 

Merkmale

  • ICP®- oder Kondensatormikrofone
  • Geringes Eigenrauschen von nur 15,5 dB(A) (HSU III. HSU III.2) bzw. 6,5 dB(A) (HSU III.3)
  • Hohe Dynamik bis zu 129,5 dB(A)
  • Entzerrung möglich mit labHSU oder BEQ II.1
  • Entzerrungsoptionen: ID, FF, DF, USER, LIN (keine Entzerrung)
  • Maximaler Schalldruckpegel bis 155 dB(A) möglich
  • Kalibrierfähig mit Pistonfon

Varianten

HSU III: Kunstkopf mit Kondensatormikrofonen

Dank der integrierten Kondensatormikrofone eignet sich der analoge Kunstkopf HSU III ideal für binaurale Aufnahmen mit höchstem Standard – beispielsweise im Labor. Der Kunstkopf zeichnet sich durch sehr niedriges Eigenrauschen (15,5 dB(A)) und einen sehr hohen Dynamikbereich von 129,5 dB(A) aus.

HSU III.2: Kunstkopf mit ICP®-Mikrofonen

HSU III.2 ist der Standard-Kunstkopf:  Durch die ICP®-Mikrofone ist es möglich, binaurale Aufnahmesysteme flexibel zusammenzustellen. Besonders kompakt und komfortabel ist die Kombination mit den Handheld-Systemen SQobold oder SQuadriga III. Mit einem Eigenrauschen von nur 16 dB(A) und einem hohen Dynamikbereich von 119 dB(A) deckt das Kunstkopf-Mikrofon HSU III.2 die meisten Anwendungsfälle ab.

HSU III.3: Low-Noise Kunstkopf

Die speziellen Kondensator-Mikrofone im analogen Kunstkopf HSU III.3 ermöglichen die gehörrichtige Aufnahme von extrem niedrigen Schalldrücken, wie sie beispielsweise im IT-Bereich vorkommen. Der Low-Noise-Kunstkopf bietet einen Dynamikbereich von 106,5 dB(A) bei einem extrem niedrigen Eigenrauschen von 6,5 dB(A).

Relevante Produkte

Schall & Schwingung
ArtemiS SUITE
(5000)
Schall & Schwingung
ArtemiS SUITE-Module
(5000-5059)
Schall & Schwingung
ArtemiS SUITE Extensions
(5090-5093)
Modular & skalierbar
labHSU
(3710)
Handheld
SQuadriga III
(3324)
Handheld
SQobold
(3302)
Modular & skalierbar
HEADlab
(3700)
Modular & skalierbar
HEADlab-Module
(3702-3742)
Wiedergabe
labP2
(3732 & 3732-V1)
Wiedergabe
HD-Kopfhörer
Kunstköpfe
HMS IV.0
(1500)