Startseite
Choose the English version Sélectionnez votre langue! Neue HEAD acoustics UK Tochtergesellschaft Neue HEAD acoustics Italia Tochtergesellschaf Choose the Japanese version New HEAD acoustics Korea subsidiary Choose the Chinese version
* z. Zt. nur auf Englisch verfügbar
  TrainingCenter Übersicht     Experimentelle Modalanalyse in ArtemiS SUITE

Experimentelle Modalanalyse in ArtemiS SUITE

Screenshot ArtemiS suite
Klick für eine vergrößerte Ansicht
 
 Termin Veranstaltungsort  
 20.-21.11.2019 Herzogenrath   Anmeldung 
Alle Trainingstermine chronologisch
Hier finden Sie Informationen zu speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnittene    individuelle Schulungen.
 Ziel des Trainings:  
Das zweitägige Training vermittelt Ihnen den sicheren Umgang mit der experimentellen Modalanalyse, damit Sie effizient und zielgerichtet die Daten akquirieren, messen und auswerten können, um so Ihre Struktur vibro-akustisch zu optimieren.
Für die Analyse des dynamischen Verhaltens von Strukturen stellt die experimentelle Modalanalyse (EMA) ein wesentliches Werkzeug dar. Die ermittelten Ergebnisse (Eigenfrequenz, -form und modale Dämpfung) bilden die Grundlage für die weitere Strukturoptimierung.
 Dauer:  
2 Tage
jeweils 09:00 h - 16:00 h
   
 Zielgruppe:  
Das Training richtet sich an Einsteiger in das Thema Modal- und Strukturanalyse.
 Vorkenntnisse:  
Grundlegende Kenntnisse im Bereich Schwingungstechnik von Vorteil.
 Inhalte:  
Theoretische Grundlagen von experimentellen Modalanalysen
Klärung der relevanten Grundbegriffe der EMA
- Resonanz, Transferfunktion, Eigenform und modale Dämpfung
- Einmassen- und Mehrmassenschwinger
Geeignete Messvoraussetzungen schaffen
Hardware abstimmen
adäquate Messmethode (Roving Sensor/Hammer, Hammer vs. Shaker) auswählen
Theorie in die Praxis überführen
Mess-Setup an einem einfachen Bauteil durchführen
Transferfunktion mithilfe von ArtemiS suite und dem Werkzeug Impact Measurement messen
Messdaten analysieren und die modalen Parameter in ME’scope extrahieren
 Bemerkungen:  
Den Arbeitsgruppen stehen Notebooks sowie die für den Kurs relevante Messausrüstung zur Verfügung. Die Trainingsunterlagen werden sowohl in gedruckter als auch in digitaler Form ausgehändigt, so dass das Erlernte auch zu einem späteren Zeitpunkt aufgefrischt werden kann.
Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 10 begrenzt.
HEAD acoustics GmbH
Ebertstraße 30a
52134 Herzogenrath
 
Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt auf:
 
Organisation: +49 2407 577-35
Inhalt: +49 2407 577-162
Fax:
 
+49 2407 577-99
 
Mail: trainingcenter@head-acoustics.de
Abonnieren Sie unseren Newsletter!
 
 
Ich möchte den Newsletter erhalten. Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten).
   
 
HEAD acoustics GmbH

Ebertstraße 30a
52134 Herzogenrath
Deutschland

Telefon: +49 2407 577-0
Fax: +49 2407 577-99
E-Mail: info@head-acoustics.de


© 2019 HEAD acoustics GmbH. All rights reserved.
Anfahrt und Unterkunft
nach oben