Startseite
Choose the English version Sélectionnez votre langue! Neue HEAD acoustics UK Tochtergesellschaft Neue HEAD acoustics Italia Tochtergesellschaf Choose the Japanese version New HEAD acoustics Korea subsidiary Choose the Chinese version
* z. Zt. nur auf Englisch verfügbar
  TrainingCenter Übersicht     Grundlagen der akustischen Messtechnik und Datenerfassung

Grundlagen der akustischen Messtechnik und Datenerfassung

 
 Termin Veranstaltungsort  
 12.11.2019 Herzogenrath   Anmeldung 
 21.01.2020 Herzogenrath   Anmeldung 
 10.03.2020 Herzogenrath   Anmeldung 
 05.05.2020 Herzogenrath   Anmeldung 
 16.06.2020 Herzogenrath   Anmeldung 
 22.09.2020 Herzogenrath   Anmeldung 
Alle Trainingstermine chronologisch
Hier finden Sie Informationen zu speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnittene    individuelle Schulungen.
 Ziel des Trainings:  
Bereits bei der Aufnahme von Geräuschen und Schwingungen werden die Möglichkeiten und Grenzen für die nachfolgende Weiterverarbeitung und Analyse festgelegt. 
Das eintägige Training beleuchtet die für die Datenerfassung relevanten Bereiche, beginnend beim Schallfeld über die Auswahl und Konditionierung geeigneter Sensoren und Frontends bis hin zur effizienten Nutzung der Aufnahmesoftware und der Dokumentation der Ergebnisse.
Praktische Übungen begleiten Sie und veranschaulichen die theoretischen Grundlagen der Messtechnik und Datenerfassung.
 Dauer:  
1 Tag
09:00 h - 16:00 h
   
 Zielgruppe:  
Das Seminar wendet sich an Fachkräfte im Bereich technische Akustik und vermittelt grundlegende Kenntnisse der Datenakquise. Damit ist es auch ideal für Quereinsteiger aus anderen Fachrichtungen und eignet sich darüber hinaus zur Auffrischung oder Stabilisierung bereits vorhandener Kenntnisse.
Eine Kombination mit dem Training    „Schall- und Schwingungsanalyse mit der ArtemiS suite ist möglich.
 Vorkenntnisse:  
Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
 Programm:  
Schallfeld, Besonderheiten von Schallsignalen
Datenakquise
- Standardsensoren: Mikrofone, Beschleunigungsaufnehmer
- Spezielle Sensoren: binaurale Sensoren, digitale Sensoren (CAN, OBD)
Sensor Explorer, Vorgehensweise bei der Erstellung einer Sensorliste
Zeitsignale und deren Eigenschaften
- Kenngrößen für die Datenakquise und A/D-Wandlung
- Grenzen der Signalaufzeichnung
HEAD Recorder Praxis
- Einrichtung der Kanalliste
- Kalibrierung
- Trigger
- Online Monitoring
- Die Ablaufsteuerung “Flow Control“
- Playback
- Dokumentation von Messungen
 Bemerkungen:  
Den Teilnehmer stehen Notebooks sowie die für den Kurs relevante Messausrüstung zur Verfügung. Die Trainingsunterlagen werden in gedruckter sowie digitaler Form ausgehändigt, so dass auch zu einem späteren Zeitpunkt das Erlernte aufgefrischt werden kann.
Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 10 begrenzt.
Auf diese Weise garantieren wir jedem Besucher eine individuelle Betreuung.
HEAD acoustics GmbH
Ebertstraße 30a
52134 Herzogenrath
 
Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt auf:
 
Organisation: +49 2407 577-35
Inhalt: +49 2407 577-162
Fax:
 
+49 2407 577-99
 
Mail: trainingcenter@head-acoustics.de
Abonnieren Sie unseren Newsletter!
 
 
Ich möchte den Newsletter erhalten. Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten).
   
 
HEAD acoustics GmbH

Ebertstraße 30a
52134 Herzogenrath
Deutschland

Telefon: +49 2407 577-0
Fax: +49 2407 577-99
E-Mail: info@head-acoustics.de


© 2019 HEAD acoustics GmbH. All rights reserved.
Anfahrt und Unterkunft
nach oben