Skip to content

Die ArtemiS SUITE im Detail: Erweiterte Analysen und Signaturanalysen, Dokumentation und Reporting

Dauer

Zweitägiges Seminar

Tag 1:     9:00 bis 16 Uhr
Tag 2:     9:00 bis 16 Uhr

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an Anwender, die bereits Erfahrungen mit der ArtemiS SUITE gesammelt haben.


Vorkenntnisse

Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit der ArtemiS SUITE. Einsteigern wird der vorherige Besuch des Trainings „Schall- und Schwingungsanalyse mit der ArtemiS SUITE“ empfohlen.


Ziele des Seminars

Dieses zweitägige Training bietet Ihnen einen vertieften Einblick in spezielle Analysemethoden in der ArtemiS SUITE. Lernen Sie den optimalen Umgang mit Analysen über verschiedene Führungsgrößen wie Drehzahl oder Geschwindigkeit, so dass Sie diese effektiven Werkzeuge gewinnbringend und zielgerichtet einsetzen können.

Vorgestellt werden u.a. verschiedenen Verfahren bei der Analyse von Motorordnungen. Hierbei liegt der Focus auf der Frage, welche Verfahren zu speziellen Problemstellungen passen. In diesem Zusammenhang zeigen wir Ihnen auch, wie Sie mit Ordnungsfiltern den Pegel einzelner Ordnungen bei der Wiedergabe absenken oder anheben können um Ihr Zielgeräusch zu erreichen.

Darüber hinaus vermittelt das Training die Vorteile besondere Analyseverfahren, die sich, im Vergleich mit der normalen FFT, z.B. besser zur Analyse tieffrequenter Spektralanteile eines Zeitsignals eignen.

Ein weiteres Thema des Trainings ist die strukturierte Dokumentation von Messdaten und das Erstellen individueller Reports aus den Messergebnissen.


Inhalte des Seminars:

  • RPM-basierte Analysen
    • Ordnungsanalyse
    • Führungsgröße vs. Zeit
    • RPM-Generator: Erstellen eines Drehzahlverlaufs aus einer sichtbaren Ordnung
    • Aufbereiten von Pulssignalen für die Drehschwingungsanalyse
    • Ordnungsfilter
  • Weiterführende Analysen
    • Variable Frequenzauflösung VFR
    • Hochauflösende Spektral Analyse HSA
    • Wavelet Analyse
  • Dokumentation und Reporting mit der ArtemiS SUITE
    • Vorteile der strukturierten Dokumentation
    • Erstellen von Dokumentationsvorlagen
    • Einsatz einer Datenbank für das schnelle Auffinden von Messergebnissen anhand der Dokumentation
    • Export von Ergebnisdarstellungen nach PowerPoint®
    • Nutzen der Dokumentation für das Reporting

Bemerkungen:

Den Teilnehmer stehen Notebooks sowie die für den Kurs relevante Messausrüstung zur Verfügung. Die Trainingsunterlagen werden in gedruckter sowie digitaler Form ausgehändigt, so dass auch zu einem späteren Zeitpunkt das Erlernte aufgefrischt werden kann.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 10 begrenzt.

Auf diese Weise garantieren wir jedem Besucher eine individuelle Betreuung.


Please Note

due to the current COVID-19 pandemic, the maximum number of attendees is limited to 5 persons only.

Book your Training

* Mandatory

With submission of this message I agree to the Data Privacy Policy.


Contact

HEAD acoustics GmbH
TrainingCenter
Ebertstraße 30a
52134 Herzogenrath
Germany


Hotel Recommendations

Brighton, MI, USA

Unsure where to stay during your training course?

 

Herzogenrath, Germany

Unsure where to stay during your training course?

 

Subscribe to our newsletter!